imageIn 10 Schritten zu Ihrer Photovoltaik-Anlage

  1. Grundsätzliche Fragen wie Anlagengröße, Dach- oder Fassadenintegration, Leitungsführung klären
  2. Angebote einholen, Förderstellen kontaktieren
  3. Finanzierung klären
  4. Förderanträge einreichen, errichtende Firma hilft dabei; nach postitivem Förderbeschied (zB durch Klima- und Energiefonds)
  5. Bauanzeige (mit Unterstützung durch die erreichtende Firma)
  6. Antrag auf die Zuteilung eines Zählpunktes beim Netzbetreiber einholen (mit Unterstützung durch die errichtende Firma)
  7. Anerkennung als Ökostromanlage beim zuständigen Amt der Landesregierung beantragen, wenn es sich um eine Förderung nach dem Ökostromgesetz handelt
  8. Auftragsvergabe und Anlagenerrichtung
  9. Auswahl des Energieversorgers zur Energieabnahme und Unterzeichnung des Energieabnahmevertrages
  10. Netzanbindung und Erstellung eines bundesweit einheitlichen Prüfprotokolls; Meldung der Fertigstellung an den Netzbetreiber; der Netzbetreiber tauscht den Zähler

Energieblog powered by s Bausparkasse

Jetzt wertvolle Expertentipps zu Photovoltaik holen u.v.m.!