Barrierefreies Wohnen

Barrierefreies Wohnen ist nicht nur ein Thema für die Generation 50 Plus. Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden ermöglicht Selbständigkeit und Mobilität - in allen Lebensphasen. Um im Alter auch möglichst lange im eigenen Zuhause bleiben zu können, bedarf es oftmals Umbauarbeiten. Für einige dieser Maßnahmen, die das Verbleiben in Ihrem Zuhause ermöglichen, gibt es Förderungen.

Erkundigen Sie sich, welche Maßnahmen in Ihrem Bundesland gefördert werden. Informationen über die Förderung von barrierefreiem Bauen erhalten Sie entweder beim Amt der Landesregierung in Ihrem Bundesland oder den Landesstellen des Sozialministeriums.

Pflege-Darlehen

Rechtzeitig Vorsorgen
mit dem
Ich-Du-Er-Sie-Es-Pflegedarlehen!