Soziale Dienste

Die Sozialen Dienste bieten pflegebedürftigen Personen und Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen betreut zu werden.

Zu den sozialen Diensten zählen Mobile Dienste (z.B. Essen auf Rädern), Ambulante Dienste (z.B. Psychosozialer Dienst), Teilstationäre Dienste (z.B. Tagesheimstätten) sowie Stationäre Dienste (z.B. Alten- und Pflegeheime).

Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz bietet eine Datenbank für mobile soziale Dienste an.