Barrierefrei bauen

Damit Sie so lange wie möglich selbständig mobil bleiben und so weiterhin in Ihrer vertrauten Umgebung wohnen können, sollten Sie einige Punkte bereits bei der Planung Ihres Hauses berücksichtigen.

Die Umsetzung solcher Maßnahmen ist selbstverständlich mit erhöhtem Finanzierungsaufwand verbunden. Staatliche Einrichtungen bieten jedoch Unterstützung an in Form von

  • günstigen Darlehen
  • einmaligen Zuschüssen
  • anderen Tilgungserleichterungen

In den Bundesländern bestehen unterschiedliche Bauordnungen und Förderungsmaßnahmen. Aus diesem Grund müssen Sie sich mit dem jeweiligen Amt der Landesregierung und den entsprechenden Behörden und Beratungsstellen in Verbindung setzen.

Beachten Sie:

Bei allen Förderungen ist eines ganz wichtig: Beginnen Sie erst dann mit den Bauarbeiten bzw. Realisierung sonstiger Vorhaben, wenn Ihr Förderungs- ansuchen positiv erledigt ist!

Pflege-Darlehen

Rechtzeitig Vorsorgen
mit dem
Ich-Du-Er-Sie-Es-Pflegedarlehen