Allgemeine Bedingungen und Tarifblätter für das Bauspargeschäft

Hier finden Sie die Informationen zur Indikatorbildung für die variable Verzinsung:

Euribor ist die Abkürzung für Euro Interbank Offered Rate und ist der Zinssatz, den europäische Banken beim Handeln von Einlagen mit festgelegter Laufzeit voneinander verlangen.

Die Euro Interbank Offered Rate wird täglich um 11 Uhr Brüsseler Zeit als ungewichteter Durchschnitt aus Briefsätzen von Interbankeinlagen erstklassiger Institute auf Basis der Transaktionvon 57 Banken, darunter 47 aus dem Euroraum, 4 aus sonstigen EU-Ländern und aus 6 Internationalen Banken berechnet. Dabei werden jeweils 15% höchstens und tiefsten Werte eliminiert. (Quelle OeNB)

Die Euribor-Tagessätze werden auf der Website des Euripean Money Markets Institute (www.emmi-benchmarks.eu) unter "Euribor/Rates" veröffentlicht.

Einlagensicherung: