Bausparlexikon – K

Die Kapitalertragssteuer (KESt) beträgt in Österreich 25 % und wird von den gutgeschriebenen Zinsen am Ende des Jahres eingehoben. Der Kapitalertragssteuer unterliegen alle Sparformen. Die Bausparprämie ist jedoch KESt-frei.

Siehe "Kapitalertragsteuer".

Das klassische Bausparen ist ein prämienbegünstigter Bausparvertrag mit fixer Verzinsung für die gesamte 6-jährige Laufzeit.

Beim Klassischen Bausparen profitieren Sie von:

  • 0,5% Zinssatz
  • 1,5% heurige staatliche Prämie

 

Einmal pro Jahr wird der Bauspar- und der Darlehenskunde über den Stand seines Bauspar- bzw. seines Darlehenskontos informiert. Dies erfolgt über den jährlichen Kontoauszug, der jeweils im Jänner verschickt wird.

Die Kontoführungsgebühr wird jährlich dem Bauspar- bzw. dem Darlehenskonto angelastet und beträgt momentan beim s Bausparen 5,78 Euro (erstes Laufzeitjahr keine Gebühr), beim s Baupardarlehen 12,- Euro.

Die Kontonummer des Bausparvertrages ist die Vertragsnummer des Bausparvertrages.