Bausparlexikon – W

Wird ein Bausparvertrag von zwei Personen unterschrieben, ist die zweite Person ein weiterer Vertragsinhaber und scheint so auch auf dem jährlichen Kontoauszug. Ein weiterer Vertragsinhaber hat die gleichen Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis wie der "erste" Vertragsinhaber.

Siehe "Verwendungszwecke des Bausparens".

Jedes Bundesland bietet eigene Förderungen für z.B. Neubau und Sanierung des Eigenheims.