Sanierungsscheck 2020

Eine bundesweite Sanierungsoffensive zur thermischen Sanierung von Gebäuden


Was wird gefördert?

  • Ein fossiles Heizungssystemen wie Öl, Gas, Kohle, Strom und Allesbrenner auf Holzzentralheizung, Wärmepumpe wird auf ein nachhaltiges, klimafreundliches Heizsystem umgestellt. Demontage- und Entsorgungskosten für außer Betrieb genommene Kessel und Tankanlagen sind ebenso förderungsfähig. (Raus-aus-Öl)
  • Außenwände dämmen
  • Oberste Geschoßdecke bzw. das Dach dämmen
  • Unterste Geschoßdecke bzw. Kellerboden dämmen
  • Fenster und Außentüren austauschen bzw. sanieren
  • Zusätzlich werden auch Planungskosten mit bis zu 10% aller förderungsfähigen Kosten bei der Berechnung der Förderung berücksichtigt.

Wie wird gefördert?

Die Förderung wird in Form eines einmaligen, nicht rückzahlbaren Investitionskostenzuschusses vergeben. 

Wie hoch wird gefördert?

Die Förderung beträgt je nach Sanierungsart zwischen 4.000 Euro und 6.000 Euro.

Hilfreiche Links

Infos zum Raus-aus-Öl-Bonus

Infos zur thermischen Sanierungsförderung

Online-Antrag für Privatpersonen - Sanierungsscheck

Wie haben Fragen zur Förderung?

Serviceteam Sanierungsscheck
Tel.: 01/31 6 31-264
E-Mail: sanierung@kommunalkredit.at
Web: www.sanierungsscheck20.at

Wie können Sie die umfassende thermische Sanierung Ihres Zuhauses finanzieren?

Unser Fixzins-Angebot für 6 Jahre

Inkludiertes Sicherheitspaket für unsere Kundinnen und Kunden

Das s Bauspardarlehen ist dank seiner fixen Zinsen nicht nur gut planbar, sondern auch ein sicherer Schlüssel auf dem Weg Ihrem sanierten Zuhause. Es kann niemand vorhersagen, wie sich die Zinsen entwickeln werden. Mit dem Bauspardarlehen wissen Sie allerdings genau, was Sie erwartet: Sie können bis zu 6 Jahre lang mit fixen Zinsen und gleichbleibenden Rückzahlungsraten rechnen.

Ein Beispiel

Sie möchten Ihr Eigenheim mit 130 m² Wohnnutzfläche thermisch sanieren. Die Sicherstellung erfolgt durch die Eintragung der Hypothek im Grundbuch. So könnte Ihre Finanzierung aussehen:

Finanzierungswunsch 30.000 Euro
Laufzeit 10 Jahre
Dauer der Phase mit fixen Zinsen 6 Jahre (72 Monate)
Fixzinssatz für die ersten 6 Jahre 0,99 % jährlich
Monatliche Rate für die ersten 6 Jahre mit fixen Zinsen 272 Euro
Monatliche Rate in der Phase mit variablen Zinsen 272 Euro

** Gesetzliche Information: 0,99% p.a. der Darlehenssumme fix für die ersten 72 Monate, anschließend angenommene variable Verzinsung von 1,25 % p.a., Anzahl der Raten: 71 monatliche Raten in der Fix-Zinsphase, 49 monatliche Raten in der variablen Phase. Gebühren und Kosten in der Rate bereits enthalten: Bearbeitungsgebühr 1,75 % der Darlehenssumme, Kontoführungsgebühr 12,00 Euro pro Quartal. . Im zu zahlenden Gesamtbetrag enthaltene Gebühr: Grundbuchs-Eintragungsgebühr 1,44 % der Darlehenssumme und Beglaubigungskosten, entsprechende Reduktion bei möglicher Gebührenbefreiung. Annahme: Zuteilung 18 Monate nach Zusagenerstellung, bestehender Ansparvertrag mit Finanzierungsvorteilen mit 3.000 Euro Guthaben. Zu zahlender Gesamtbetrag 33.200 Euro. Effektivzinssatz 2,1% p.a.

Voraussetzung für die Gewährung eines Bauspardarlehens mit hypothekarischer Besicherung ist das Bestehen oder der Abschluss eines entsprechenden Bauspar-vertrages, sowie einer Feuerversicherung.

Mature businessman listening to colleague during coffee break in office

Wir sind da, wo sie uns brauchen

Sollten Sie zu unseren Öffnungszeiten keine Zeit haben, haben Sie auch die Möglichkeit, sich einen individuellen Termin außerhalb der Filiale zu vereinbaren.

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

 

Weitere Services