Bildungsförderung

Sie streben eine Weiterbildung oder berufliche Neuorientierung an und benötigen eine finanzielle Unterstützung für Ihre Ausbildung?

Bildungsförderung allgemein

Hier finden Sie eine Übersicht an Förderungen des Bundes, der Länder & Gemeinden, Kammern und Gewerkschaften

  • Arbeiterkammer (AK) stellt eine Liste mit Förderungen zur Verfügung, unterteilt in Förderungen des Bundes, der Länder & Gemeinden, Kammern und Gewerkschaften
  • Arbeitsmarktservice (AMS) bietet zahlreiche Förderungen für Arbeitssuchende wie z.B. für die Deckung des Lebensunterhaltes, Kurs- und Kursnebenkosten, Kurzarbeit, Lehrausbildung etc.

Bildungsförderungen der einzelnen Bundesländer

Tipp:

Erkundigen Sie sich, ob Ihre Fortbildungskosten wie Kursgebühren, Fahrtkosten etc. steuerlich absetzbar sind.

Bildungskarenz — Eine Bildungsförderung für ArbeitnehmerInnen

Mit der Bildungskarenz haben Sie als ArbeitnehmerIn die Möglichkeit, einer Aus- und Weiterbildung nachzugehen, ohne das Arbeitsverhältnis beenden zu müssen. Was Sie über die Bildungskarenz wissen und worauf Sie auf jeden Fall achten sollten, erfahren Sie hier:

Bildungsförderungen für Studierende

Für Studierende gibt es einige staatliche Beihilfen und Förderungen, die Ihnen bei der Finanzierung Ihres Studiums weiterhelfen:

Die Studienbeihilfe ist eine finanzielle Unterstützung für all jene Studierende, wo die Eltern bzw. die Studierenden selbst, nicht für die mit dem Studium verbundenen Kosten aufkommen können.

Anspruch haben Studierende dann, wenn folgende beiden Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Soziale Förderungswürdigkeit
  • Günstiger Studienerfolg

Mehr Infos zu den Voraussetzungen für den Erhalt der Studienbeihilfe, die Höhe des Zuschusses und die Einreichung finden Sie auf stipendium.at

Sie beziehen Studienbeihilfe und gehen nebenbei einer beruflichen Tätigkeit nach?

Bitte beachten Sie die Zuverdienstgrenze. Bei Nichteinhaltung wird die Studienbeihilfe rückgefordert.

Stipendien gehen größtenteils mit einem überdurchschnittlichen Studienerfolg einher und werden besonders gefördert. (Leistungsstipendium, Förderungsstipendium). Darüber hinaus bietet das Selbsterhalterstipendium Studierenden, die mindestens vier Jahre berufstätig waren, eine finanzielle Unterstützung.

Infos zur den Voraussetzungen für den Erhalt eines Stipendiums, den Fristen und der Höhe des Zuschusses erfahren Sie auf stipendium.at

Das könnte Sie auch interessieren