Dämmen mit Popcorn? On Stage mit Science Buster Martin Puntigam

Wärmeeffekt im Experiment, Styropor-Herstellung live und Popcorn als potentielles Dämmmaterial: Zum zweiten Mal wagte ich mich für die Experimente-Show „DämmWeise“ auf die Bühne zu Kabarettist & Science Buster Martin Puntigam.

Bekannt ist Martin Puntigam von den Science Busters, und in bester Science Buster-Manier befragte er mich zum Thema Dämmen und Vollwärmeschutz. Fünf neue Videos sind online!

Wissen macht Sinn!

Vor allem, wenn es wie beim Dämmen viele Mythen, Falschinformationen und Missverständnisse gibt. Unsere Aufgabe als ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) ist es unter anderem, aufzuklären, Bewusstsein zu schaffen und Begriffe verständlich zu machen. Humor ist eine Methode, um dies zu schaffen, in der zweiten Runde DämmWeise zeigte ich zum Beispiel, was Popcorn und Styropor gemein haben – denn theoretisch ist auch Popcorn ein guter Dämmstoff. Für die Herstellung von Styropor (EPS in der Fachsprache und steht für Expandiertes Polystyrol) und Popcorn wagte ich mich an heiße Küchenutensilien und darf hier nochmals Puntigams Frage beantworten: Ja, ich weiß, wo bei mir zuhause die Küche ist.

Was Haarvolumen mit Dämmen zu tun hat

Ein guter Rat für diejenigen, die mit Martin Puntigam auf der Bühne stehen: nicht auf den Mund gefallen zu sein. Leichter gesagt als getan, doch mittlerweile scheinen wir uns nicht nur gut hinsichtlich unseres Haarvolumens zu ergänzen, welches wunderbar die Antwort veranschaulichte, warum Menschen mit viel Haar im Winter auf eine Haube verzichten könnten. Ich verrate, dass es mit Dämmen zu tun hat und empfehle das Video „Was dämmt eigentlich?“.

Langstreckenfrühstück mit Ökobilanz

Weiteres sprachen wir vom holländischen Gouda beim Langstreckenfrühstück, der uns zwar mundet, aber kein gutes Ergebnis bei der Ökobilanz zieht. Martin Puntigam erzählte, warum Schimmelbefall in der Dusche zum Verwandtentreffen werden kann – das würde ich aber umgehend beenden. Nämlich mit Hilfe eines zum Schimmelsuchhund umgeschulten, pensionierten Polizeihundes.
Aber worauf wollen wir, die QG WDS letztendlich hinaus? Wir sind für den Klimaschutz aktiv und ich bin überzeugt: Wer die Hintergründe zum Dämmen und all die Fachbegriffe versteht, erkennt die Notwendigkeit des Dämmens

Hintergrund zur Show

Seit 2014 liefert die QG WDS auf der Energiesparmesse in Wels einen Beitrag zum Rahmenprogramm. Podiumsdiskussionen aus der Reihe QG Talk oder Vorträge wie 2016 als ich über Dämm-Mythen und Dämm-Tugenden sprach.
Die Rückmeldung war: „Herr Hecht, wovon sprechen Sie eigentlich?“ Das nahmen wir uns zum Anlass, Klarheit unter missverständlichen (Fach-) Begriffen zu schaffen. Denn Wissen macht Sinn!

Die Videoclips stehen auf unserer Webseite sowie auf Youtube zum Teilen zur Verfügung.