Zu allen Stories

s Bausparkasse 14. November 2019

In vier Schritten zur Traumimmobilie

Sie sind auf der Suche nach Ihrer Traumimmobilie? STORIES hat sich angesehen, welche vier Schritte nötig sind, um sich den Wunsch vom Eigentum zu erfüllen.

Budget prüfen

Der erste Schritt ist es, die monatlichen Einnahmen und Ausgaben zu prüfen. Mit einem Überblick über Ihr Haushaltseinkommen und Ihre regelmäßigen Ausgaben kann sinnvoll abgeschätzt werden, ob eine Immobilie leistbar ist. Ausschlaggebend ist dabei, wie hoch die Differenz zwischen monatlichem Netto-Einkommen und den Haushaltsausgaben ist. Das frei verfügbare Einkommen bestimmt, wie hoch eine mögliche Finanzierung sein kann. Umso höher diese Differenz ist, desto mehr Spielraum bleibt.

Bei der Prüfung des eigenen Budgets sollten Sie unbedingt auch Ihre verfügbaren Eigenmittel prüfen. Reicht das Ersparte aus, um eine Immobilie direkt anzuschaffen? Ausgezeichnet!

Wenn nicht, sollten Sie sich Gedanken über eine Fremdfinanzierung Ihrer Traumimmobilie machen. Ein finanzieller Polster - etwa in Form eines Bausparers oder Wertpapieren - soll vor einem solchen Immobilienkauf jedenfalls vorhanden sein. In der Regel geht man davon aus, dass 20% einer gewünschten Finanzierungssumme als Eigenmittel benötigt werden. Sobald Sie Ihr frei verfügbares Einkommen kennen, wissen Sie, wie hoch eine Rückzahlungsrate für Sie monatlich sein kann. Die erste Grundlage haben Sie damit!

Empfehlenswert ist es, für diesen Schritt Finanzierungs-ExpertInnen aufzusuchen, die mit Ihnen gemeinsam den Weg zu Ihrer Traumimmobilie skizzieren können. Bei einer solchen Beratung lassen sich auch direkt wichtige Fragen zu weiterer Finanzierungsmöglichkeiten oder Objektbewertungen klären.

Wunschimmobilie definieren

Der nächste Schritt auf dem Weg zur Traumimmobilie ist, seine Wünsche zu definieren. Will ich eine Eigentumswohnung kaufen? Will ich ein Haus kaufen? Oder möchte ich lieber selbst bauen?

Das wirft auch die Frage nach der Lage des gewünschten Eigenheims auf. Im städtischen Raum steigen die Preise pro Quadratmeter rasch an, umso näher man sich am Zentrum befindet. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch, gleichzeitig verbessert sich der Wiederverkaufswert. In der Vorstadt oder am Land findet man dafür leichter günstigen Baugrund und kann so die Gesamtkosten für ein Eigenheim senken. Es bietet sich also an, auch an ein Grundstück im Grünen zu denken.

Wichtig ist, sich auch über die weitere Entwicklung der eigenen Bedürfnisse Gedanken zu machen. Entspricht die Traumimmobilie auch in 10 oder 15 Jahren noch meinen Bedürfnissen? Vor allem für etwaige Kinderplanung ist das ein wichtiger Punkt.

… und finden

Hat man ein konkretes Objekt ins Auge gefasst, sollte man sich eine Übersicht der möglichen Kosten der Immobilie verschaffen. Hier gilt: 10% des veranschlagten Kaufpreises kommen in Form von staatlichen oder kommunalen Abgaben, Gebühren für Verträge, Notar oder Makler dazu. Wollen Sie Ihre Traumimmobilie neu möblieren, sollten Sie auch dafür ausreichend Budget vorplanen.

Vergessen Sie außerdem nicht, bei der Besichtigung einer bestehenden Immobilie auf wichtige Details zu achten: Wie alt sind die verlegten Leitungen? Gab es in der Vergangenheit Schäden am Gebäude? Sind in absehbarer Zeit Renovierungs- oder Sanierungsmaßnahmen notwendig? All das hilft dabei, längerfristige Ausgaben planen zu können - und schützt vor bösen  Überraschungen.

Jetzt geht’s los!

Nun wird’s konkret! Wenn Sie - so wie der Großteil der ÖsterreicherInnen - die Anschaffung Ihres Eigenheims durch Fremdmittel finanzieren wollen, beginnen Sie nun mit der Planung und Umsetzung Ihrer Finanzierung. Im Gespräch mit Finanzierungs-ExpertInnen - die Sie im Idealfall schon bei der Prüfung Ihres Budgets kontaktiert haben - finden Sie nun die ideale Finanzierungslösung für Ihr Objekt.  

Wenn auch Sie auf der Suche nach Ihrer Traumimmobilie sind, finden Sie alle wichtigen Online Tools hier auf unserer Seite. Gemeinsam mit weiteren nützlichen Informationen, mit denen Sie der Erfüllung Ihres Wohntraumes näher kommen.

 

Das könnte Sie auch interessieren: